Strategien und Strukturen der intellektuellen Rechten in Deutschland

INPUT – antifaschistischer Themenabend
Referent: David Begrich (Miteinander e.V., Magdeburg)

Geht es in Medien und Politik um die extreme Rechte, so wird dieser Begriff gleichbedeutend mit der neonazistischen Strömung innerhalb des rechten Milieus, seit den Wahlantritten von “pro NRW” mit Abstrichen auch mit der rechtspopulistischen Spielart der extremen Rechten verwandt. Doch es gibt darüber hinaus ein Spektrum von Publikationen, Netzwerken und Organisationen, das vielfach als “Neue Rechte” oder “intellektuelle Rechte” bezeichnet wird. Aber was ist neu an dieser “Neuen Rechten”? Wer agiert in diesem Spektrum mit welchen Strategien und mit welchen politischen Zielen?

Linkes Zentrum „Hinterhof“, Corneliusstr. 108, Düsseldorf

INPUT – antifaschistischer Themenabend findet jeden letzten Mittwoch im Monat um 19.30 Uhr im Zentrum Hinterhof, Corneliusstr. 108 in Düsseldorf statt. Unregelmäßig werden INPUT-Spezial-Veranstaltungen an wechselnden Orten angeboten, zumeist im Düsseldorfer Kulturzentrum zakk. Veranstalter: Antifa-Arbeitskreis an der FH Düsseldorf und AG INPUT, in Kooperation mit dem Antirassistischen Bildungsforum Rheinland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.