Pressemitteilung: Düsseldorfer war Kontaktmann zum rechtsterroristischen NSU?

Pressemitteilung vom 25. Januar 2012 Düsseldorfer war Kontaktmann zum rechtsterroristischen NSU? Antifa fordert Aufklärung Durch einen „Spiegel“-Bericht wurde der Öffentlichkeit Anfang Januar 2012 bekannt, dass es um die Jahrtausendwende einen weiteren Kontaktmann zur neonazistischen Untergrundzelle NSU gegeben haben könnte: Carsten S., zwischenzeitlich nicht mehr in der Neonazi-Szene aktiver Kader des „Thüringer Heimatschutzes“ (THS) und ehemaliger […]