Antifascist Youth Festival 2011

Cable Street Beat Düsseldorf präsentiert: Antifa-Solifestival zu gunsten der russischen Antifa Los Placebos (Ska Ruhrareastyle) The Rebel Spell (Melodic Punk, Vancouver/Canada) Old Styles Best (Living Punkrockjukebox, Dortmund) MyTerror (Düsseldorf Hardcore) United Struggle (Thinking Class Oi!, Düsseldorf, Rhinish Republic) Punk-o-Mat (Punkrock Karaoke, Düsseldorf) Druckluft, Am Förderturm 27, Oberhausen Eintritt: 8,00 €

Vortrag zur Situation russischer AntifaschistInnen

Die russische rechte Szene ist in den letzten Jahren nicht nur rasant gewachsen, auch die Gewalttaten von rechts haben massiv zugenommen. Ein erheblicher Machtfaktor der Rechten ist nicht nur ihre hoch entwickelte Infrastruktur, sondern auch ihre Unterstützung durch Einzelpersonen in Wirtschaft und ihre Vernetzung mit Verwaltung und Sicherheitsapparat. Letztere wurde im Rahmen des Konflikts um […]

Kundgebung gegen Repression in Russland

Am Samstag, dem 18.9.2010, beteiligten sich 70 Menschen an der Düsseldorfer Schadowstrasse an einer Kundgebung vor der Filiale des Karstadt-Konzerns v. Anlass waren die aktuelle Repressionswelle gegen soziale Aktivistinnen und Aktivisten in Russland und die internationalen Aktionstage für die Freilassung von Maxim Solopov und Aleksej Gaskarov. Die beiden treten seit Jahren als Sprecher der sozialen […]

Repression gegen Antifas in Russland

Im Sommer dieses Jahres ist der brennende Konflikt wegen der Abholzung des Waldes in der Nähe der Moskauer Nachbarstadt Chimki eskaliert. Seit Jahren kämpfen die Bewohner_innen der Stadt und Aktivist_innen aus Chimki und aus Moskau gegen die Abholzung des Waldes. Die Baufirma setzt Neonazi-Schläger gegen Öko-Aktivist_innen ein. Um die Kritiker_innen zum Schweigen zu bringen, werden […]