Stolberg 2012 – Gemeinsam den Naziaufmarsch blockieren!

Seit 2008 instrumentalisieren Nazis den Tod eines Jugendlichen in Stolberg für ihre rassistische Propaganda. Dabei ist ihr Ziel in Stolberg einen Märtyrerkult aufzubauen, ähnlich dem, der etwa im schwedischen Salem besteht. In Neonazikreisen setzte sich eine Konstruktion der Ereignisse durch, die auf Opfermythos, Märtyrerkult und Rassismus setzt. Es wurde ein Bild gezeichnet, nachdem die Tat […]

4 Stunden Blockade in Stolberg

Über 1000 GegendemonstrantInnen aus vielen Städten NRWs und anderen Bundesländern sowie aus Belgien und den Niederlanden kamen, um die Blockaden des “Bündnisses gegen den Naziaufmarsch in Stolberg” zu unterstützen. Darüber hinaus gab es viel Zuspruch und Unterstützung von Seiten der Stolberger Bevölkerung. Der Ablauf des Naziaufmarsches wurde zu Anfang von 700 Menschen am Hauptbahnhof und […]

Stolberg 2011 – Den Naziaufmarsch gemeinsam blockieren!

In und um Aachen hat sich in den letzten Jahren eine aktive und gewalttätige Naziszene gebildet. So kam es zu zahlreichen Übergriffen, zu Körperverletzungen, zu Drohungen, zu einer Schändung des jüdischen Friedhofs und zu Angriffen auf Orte, in denen sie GegnerInnen vermuten. Schaut man auf die Zustände in Aachen, drängt sich ein Zusammenhang mit den […]

We blocked it! Von Dresden nach Stolberg

Am 19.2. blockierten mehrere tausend Antifaschistinnen und Antifaschisten Europas größten Naziaufmarsch in Dresden. Mit rund 260 Bussen war es eine der größten und erfolgreichsten Antifa-Mobilisierungen in der BRD. Doch der Sieg musste hart erkämpft werden und gegen eine eskalative Polizeistrategie durchgesetzt werden. Wir wollen gemeinsam mit Euch den Tag resümieren und eine Einschätzung diskutieren. Was […]

Stolberg (Rhld.): Erfolgreiches öffentliches Nicht-Blockadetraining

Trotz schikanöser Auflagen der Polizei nahmen rund 90 Menschen in Stolberg an einer öffentlichen Aktion zur Vorbereitung auf die Naziaufmärsche in Dresden und Stolberg teil. Aufgerufen hatte das Bündnis „Stolberg 2011- den Naziaufmarsch gemeinsam blockieren“. Die polizeilichen Auflagen bedeuteten ein de-facto-Verbot des eigentlich geplanten Blockadetrainings. Aufgrund eines Aufmarschsversuchs einiger NPD-Neonazis um W.Kunkel konnten die Anwesenden […]

Auf ein kämpferisches Neues Jahr 2011!

Aneignungskämpfe gegen Umverteilung Pünktlich zum Jahreswechsel beglückte uns der Verkehrsverbund Rhein Ruhr mit einer saftigen Preiserhöhung um rund 4% – zur Kasse sollen wieder einmal diejenigen gebeten werden, die sich eh keine Monatskarten oder ähnliches leisten können: Für Menschen, die von Hartz IV oder einer Grundsicherung leben müssen, sind monatlich 11,23 Euro für Fahrten mit […]

Call for Action: Stolberg 2011 – Sie werden nicht durchkommen!

Seit 2008 instrumentalisieren Nazis den Tod eines Jugendlichen in Stolberg bei Aachen für ihre rassistische Propaganda. In Neonazikreisen setzte sich eine Deutung der Ereignisse durch, die auf Opfermythus, Märtyrerkult und Rassismus setzt. Jedes Jahr im April sammeln sich zwischen 500 und 800 Nazis um einen Fackelmarsch und eine Großdemonstration abzuhalten. Sie wollen damit bundesweit einen […]