Ich weiss, was Du letzte Woche gemailt hast

Vom Überwachungsstaat zur Kontrollgesellschaft? Der Überwachungsskandal und seine politische Relevanz Veranstaltung zu: #NSA, #SNOWDEN, #Muscular, #NSA, #GCHQ, #BND, #PRISM, #Tempora, #supergrundrecht, #merkelhandy, #neuland Anfang Juni haben der Guardian und die Washington Post damit begonnen, zu enthüllen, wie allumfassend die US-amerikanische National Security Agency (NSA) und andere westliche Geheimdienste die weltweite Kommunikation überwachen. Basierend vor allem …

Schnittmengen zwischen Neonazi- und Rocker-Szene – Der Versuch einer Einschätzung

INPUT – antifaschistischer Themenabend in Düsseldorf Schnittmengen zwischen Neonazi- und Rocker-Szene – Der Versuch einer Einschätzung Beginn: 19.30 Uhr Seit vielen Jahren zeichnen antifaschistische Recherchen die Wege nach, die Neonazis in Motorradclubs (MCs) führen. Auch in den Tageszeitungen ist dies immer wieder Thema. Im Kampf um “Machtpositionen” und Marktanteile sind Rockergruppen oft wenig wählerisch, wenn …

DIE WELTWEITE DURCHSETZUNG DES NEOLIBERALISMUS UND DIE KÄMPFE DAGEGEN – DIE BEISPIELE CHILE UND GRIECHENLAND

Diskussion mit Mattes Grzegorczyk (Militanter und Betriebsrat), Claudia Maldonado (promoviert über soziale Bewegungen in Chile), Alina Rodenkirchen (Koordinatorin Deutsches Mapuche Netzwerk) und David Rojas-Kienzle (freier Journalist, u.a. amerika21 und Lateinamerika Nachrichten) Chile war nach dem brutalen Militärputsch 1973 das weltweit erste Experimentierfeld des Neoliberalismus: Die Militärdiktatur zerschlug solidarische gesellschaftliche Strukturen und ersetzte diese durch die …

Grabungen für „Rasse“ und „Reich“. Funktion und Bedeutung des „Germanentums“ für die extreme Rechte – gestern und heute

INPUT – antifaschistischer Themenabend in Düsseldorf Referentin: Dana Schlegelmilch (Doktorandin am Lehrstuhl für Neuere Geschichte der Uni Marburg) Beginn: 19.30 Uhr Ob Runenschrift, Thorshammer oder Wotansanrufung – Bezüge auf die angebliche „germanische Vergangenheit des deutschen Volkes“ gibt es in der extremen Rechten häufig. Auch der Blick in die Geschichte zeigt, dass die Beschäftigung mit dem …

Das „Aktionsbüro Mittelrhein“ (ABM)

Ein Überblick über die Aktivitäten des ABM, den Umgang der Behörden und das laufende Gerichtsverfahren INPUT – antifaschistischer Themenabend Das “Aktionsbüro Mittelrhein” (ABM) Ein Überblick über die Aktivitäten des ABM, den Umgang der Behörden und das laufende Gerichtsverfahren Beginn ist 19.30 Uhr Referent: Andreas Stein (Antifaschistisches Infobüro Rhein-Main) In Koblenz wird derzeit einer der seit …

Weiß, jung, „identitär“ – eine „neurechte“ Jugendbewegung? – Antifa Themenabend

Die „Identitäre Bewegung“ als neuer Hype in der extremen Rechten INPUT – antifaschistischer Themenabend in Düsseldorf im Linken Zentrum „Hinterhof“ Referent: David Begrich (Arbeitsstelle Rechtsextremismus bei Miteinander e.V., Magdeburg) Sie kommen aus Frankreich und nennen sich dort “Bloc identiaire”. Junge, weiße (in ihrer Mehrheit) Männer, die eine Bewegung der “weißen Jugend Europas” werden wollen: gegen …

Alle nach vorne!

Pünktlich einen Monat vor den antifaschistischen Blockade-Aktionen zum 13. Februar 2013 in Dresden versucht die sächsische Justiz Aktivist_innen einzuschüchtern und den Widerstand gegen Naziaufmärsche zu kriminalisieren. Richter Hlavka verurteilte den Antifaschisten Tim wegen vermeintlicher „Rädelsführerschaft bei besonders schwerem Landfriedensbruch“ ohne konkrete Beweise zu 22 Monaten Haft- ohne Bewährung. Anlass war Europas größter Naziaufmarsch, der im …

Deutschland extrem rechts? – Antifa Themenabend

Wieso extrem rechte Positionen in Deutschland erschreckende Dimensionen erreichen, aber extrem rechte Wahlparteien relativ bedeutungslos bleiben Referent: Jörg Kronauer (Antirassistisches Bildungsforum Rheinland) Neun Prozent aller Deutschen, so lautet das Ergebnis einer aktuellen wissenschaftlichen Studie, haben ein geschlossenes extrem rechtes Weltbild. Mehr als doppelt so viele behaupten ganz in alter antisemitischer Manier, “der Einfluss der Juden” …

Antifa-Solikonzert: Feine Sahne Fischfilet

Das neue Jahr startet gut! Brandaktuell präsentieren wir Mecklenburgs gefährlichste Punkrockband: Feine Sahne Fischfilet (bekannt aus dem VS Bericht MeckPomm) und Alte Schule Masthorn Live im AK 47, Kiefernstrasse, Düsseldorf ab 20:00 Uhr als Antifa-Benefiz zusammen mit unserer Lieblings-Fangruppe Kopfball – Fortuna Antifascist  Neu: Anschließend Aftershow-Party mit Cable Street Beat im Linken Zentrum Hinterhof!

Demo: Weg mit der NPD-Zentrale

Nachdem vor wenigen Tagen bekannt wurde, dass der Landesverband der neonazistischen NPD seine neue Geschäftstelle in Essen-Kray beziehen möchte, formiert sich Widerstand: Neben diversen Lokalpolitikern die sich gegen die Existenz eines solchen Nazizentrums aussprachen mobilisieren nun AntifaschistInnen kommenden Samstag nach Esen zu einer Demonstration gegen die Landeszentrale: Antifaschistische Demonstration gegen die NPD-Landeszentrale in Essen-Kray 22. …